Sie befinden sich hier:

Bitte beachten Sie, dass sich aus personellen Gründen derzeit die Leerung Ihrer Abfallgefäße etwas verzögern kann, möglicher Weise sogar um einen Tag. Lassen Sie daher bitte das Abfallgefäß unbedingt draußen stehen und melden Sie sich nur, wenn es am zweiten Tag nicht geleert wurde. Eine Nachfahrt ist dann zwar nicht möglich, wohl aber eine Beipackregelung. Wir werden Ihren Müll auf jeden Fall abfahren, wenn auch nicht immer sofort!

Aufgrund von Änderungen im Ablauf z.B. wegen Umleitungen kann es immer wieder vorkommen, dass sich die Uhrzeit der Leerung ändert. Die Abfallgefäße sollten daher immer bis spätestens 6.00 Uhr am Abfuhrtag bereit stehen.

 

Ein Hinweis zu den "Gelben Säcken":

Auch hier kann es zu Verzögerungen bzw. Ausfällen kommen. Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihre gelben Säcke auch dann noch verantwortlich sind, wenn diese draußen liegen und ggf. nicht abgeholt wurden.

Die Abholung der gelben Wertstoffsäcke fällt jedoch nicht in die Zuständigkeit der Kommunen und damit auch nicht des AFZE, sondern ist ein privates Sammelsystem für Verkaufsverpackungen. Im Bereich der Gemeinde Eppelborn ist hierfür die Firma Paulus aus Friedrichsthal Ansprechpartner.

Infotelefon der Firma Paulus GmbH für Nachfragen und Beschwerden:

0 6 8 9 7 - 8 5 6 0 0 0